Mannequin


Mannequin
Mannequin:
Das seit dem 18. Jh. bezeugte Fremdwort war wie frz. mannequin, aus dem es entlehnt ist, zunächst nur im Bereich der bildenden Künste in der Bedeutung »Modellpuppe, Gliederpuppe« gebräuchlich. Über »Schneiderpuppe« und »Schaufensterpuppe« entwickelte das frz. Wort (in der Fügung mannequin vivant »lebende Puppe«) im Bereich des Schneiderhandwerks und der Haute Couture die Bedeutung »weibliche Person, die die neuesten Modeschöpfungen präsentiert, Vorführdame«. – Frz. mannequin stammt aus mniederl. mannekijn »Männchen«, einer Verkleinerungsbildung zu mniederl. man (= dt. Mann).

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mannequin — Título Mannequin Ficha técnica Dirección Michael Gottlieb Ayudante de dirección Michael Haley Dirección artístic …   Wikipedia Español

  • Mannequin 2 — Mannequin 2:On the move Título Mannequin 2 Ficha técnica Dirección Stewart Raffill Producción Edward Rugoff Guion …   Wikipedia Español

  • mannequin — 1. (ma ne kin) s. m. 1°   Nom que les peintres et les sculpteurs donnent à une figure de bois ou de cire qui leur sert à disposer les draperies de leurs ouvrages. Mannequin de grandeur naturelle.    Cette figure sent le mannequin, elle manque de… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Mannequin — steht für: Model, ein Modeberuf Mannequin ist der Titel verschiedener Spielfilme: Mannequin (1926), US amerikanischer Spielfilm, Regie James Cruze Mannequin (1933), britischer Spielfilm, Regie George A. Cooper Mannequin (1938), US amerikanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Mannequin — «Mannequin» Сингл Cradle of Filth Выпущен 2003 Формат DVD …   Википедия

  • Mannequin — Sn std. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. mannequin m. Modepuppe , dieses aus mndl. mannekijn Männchen , einem Diminutivum zu mndl. man m. Mann . Zunächst Bezeichnung für Puppen, die man zum Nähen und Ausstellen von Kleidung verwendet; dann …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • mannequin — 1902, model to display clothes, from Fr. mannequin (15c.), from Du. manneken (see MANIKIN (Cf. manikin)). A French form of the same word that yielded MANIKIN (Cf. manikin), and sometimes mannequin was used in English in a sense artificial man… …   Etymology dictionary

  • mannequin — n. 1. a woman who wears clothes to display fashions; a fashion model. [WordNet sense 1] Syn: fashion model, model. [WordNet 1.5] 2. A three dimensional model of a person, used to display clothes, especially in retail stores and in window… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • mannequin — Mannequin. s. m. Sorte de panier long & estroit dans lequel on apporte des fruits ou de la marée au marché. Tous ses mannequins sont vuides. Mannequin, Est aussi une figure de bois qui se plie dans toutes les jointures des membres, & que les… …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Mannequin — (fr., spr. Mannekäng), 1) Gliederpuppe; 2) eine Puppe, welche, um die Moden deutlicher zu machen, sonst angezogen von Paris kam, auch jetzt bisweilen noch vor den Schaufenstern größerer Modenhandlungen ausgestellt wird; 3) ähnliche Puppe, für den …   Pierer's Universal-Lexikon